Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Italien – Land der Klänge

19.10.2019, 20.00 Uhr, kleiner Saal, Milchwerk

Lassen Sie sich in Ihren letzten Italienurlaub zurückversetzen – das Akkordeon-Orchester Radolfzell mit seinen verschiedenen Ensembles lädt ein zum Mitswingen bei bekannten italienischen Melodien.
Das Violinkonzert Opus 3 Nr. 9 aus „L’Estro Armonico“ von Antonio Vivaldi bringt mit dem Solisten Menuhin Reinen klassischen Glanz ins Programm. Musikalisches Feuer sprüht aus Rossinis Ouvertüre zu „Die Italienerin in Algier“. Wolfgang Jacobis „Sinfonische Suite“ greift italienische Melodik und abwechslungsreiche Musizierformen klangstark auf.
Natürlich fehlen bekannte Lieder wie „L’Italiano“, „Azzuro“ und andere nicht! Ennio Morricone, Gianna Nannini oder Lucio Dalla sind ebenso Garanten für gefühlvolle, kraftvolle und eingängige Titel.
Unsere Jugend tritt als AOR Bigband ins Rampenlicht. Die Quetschkommodians präsentieren einen bunten Melodienstrauß. Das Hauptorchester präsentiert sich wie immer stilistisch vielfältig von Klassik bis Pop. Profis und ambitionierte Amateure machen das Akkordeon-Quintett Radolfzell zu einem kleinen, aber überzeugenden Klangkörper.
Gesamtleitung: Rudi Hartmann.

Karten zu 12,00 € im Vorverkauf bei Foto-Huber Radolfzell oder bei allen Spielern oder über www.aor-ev.de, zu 14,50 € an der Abendkasse ab 19.00 Uhr im Milchwerk. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren haben bei uns immer freien Eintritt.

Bestellen Sie hier unkompliziert über unser Formular Ihre persönlichen Konzertkarten vor und holen Sie sie am Konzertabend bis 19.45 Uhr an der Abendkasse ab. So haben Sie Ihre Karten sicher und können sie nicht vergessen:

HINWEIS: Die Karten müssen bis 19.45 Uhr abgeholt sein, ansonsten gehen sie an die Abendkasse über.