Impressionen 2017-11-28T16:14:48+00:00

Impressionen

Vergangene Auftritte des Akkordeon-Orchesters Radolfzell e.V.

Erfolgreiches Herbstvorspiel des Akkordeonorchesters Radolfzell e.V.

Am Sonntagnachmittag, den 26. 11.2017, fand das Vorspiel der Kinder und Jugendlichen vom Akkordeonorchester Radolfzell e.V. im vollbesetzten Beethovensaal der Musikschule statt.

Das Programm reichte vom „Ersten Melodicastück“ bis zur Klaviersonate op. 48/2 von Ludwig van Beethoven. 18 Kinder der hiesigen Grundschulen, die im Rahmen der Vereinskooperation in Melodica unterrichtet werden, umrahmten den musikalischen Nachmittag mit Volksliedern wie „Mary hat ein kleines Schaf“ oder den „Blues in F“ von Rudolf Hartmann. Für viele war es der erste öffentliche Auftritt vor rund 100 Zuschauern.

Es gab viele gut gespielte Solobeiträge mit dem Akkordeon, auf dem Keyboard und am Flügel. Zwei jugendliche Ensembles erfreuten das Publikum mit gängigen Titeln wie „Shut up and dance“ von B. Berger & M. McMahon und „Blue Bossa“ von Kenny Dorham. Hier zeigte sich, wie gut Gitarre, Bass, Keyboard und Akkordeon zusammen harmonieren können.

Die erste Vorsitzende des Akkordeonorchesters Radolfzell e.V. Karin Dittrich und der musikalische Leiter Rudolf Hartmann freuten sich, an diesem Nachmittag Mira Dittrich, Maxine Hecht und Tim Voigt mit einer Urkunde für ihre fünfjährige aktive Mitgliedschaft zu ehren. Rudolf Hartmann hob hervor, dass Mira Dittrich zudem am 18.11.2017 beim musikalischen Wettbewerb des Bezirksmusiktages Bodensee-Oberschwaben des Deutschen Harmonika Verbandes e.V. einen hervorragenden 1. Platz in ihrer Altersgruppe am Akkordeon mit den Stücken „Danse et Serenade“ von J. Dräger, op. 127 und der „Romanze“ von Beethoven erspielt hat.

Es war ein rundum gelungener Nachmittag mit einer vielfältigen Musikauswahl, der deutlich machte, auf welch hohem Niveau die Musiklehrer des Akkordeonorchesters Radolfzell e.V. ihre Schüler ausbilden. Bedanken möchte sich der Verein ausdrücklich bei der Musikschule Radolfzell für die Nutzung des Beethovensaals und des Flügels als auch bei der Sparkasse Hegau-Bodensee als Sponsor. Eindrücke des Nachmittags, weitere Informationen sowie Kontaktmöglichkeiten sind auf der Website www.aor-ev.de zu finden.

Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren der dreizehnjährigen Mira Dittrich zu ihrer erfolgreichen Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften  des DHV Bezirks Bodensee-Oberschwaben  am 18.11.2017 in Isny.

Mit den beiden Titeln: „Dance et Serenade“ von  J. Draeger und „Romanze“ von Beethoven erspielte sie sich in ihrer Altersgruppe den 1. Platz.

Vielen Dank an Rudi Hartmann, der sie darauf  vorbereitet hat.

Der Vorstand

Presseartikel zum Herbstkonzert 2017

Herbstkonzert 2015

Herbstkonzert 2014

Herbstvorspiel 2014

Herbstkonzert 2013